Mittwoch, 21. Oktober 2015

Oleg Popov richtet zusammen mit dem Chinesischen Staatscircus eine Benefizveranstaltung zugunsten der McDonald's Kinderhilfe Stiftung aus

Oleg Popov besuchte heute zusammen mit Akrobaten des Chinesischen Staatscircus die Eltern und Kinder im Ronald McDonald Hundertwasser Haus Essen. Dort zauberte er nicht nur ein Lächeln auf die Gesichter der Besucher, sondern kündigte auch eine Benefizvorstellung zugunsten der McDonald's Kinderhilfe Stiftung am 23. Dezember in Essen an. Der weltberühmte Clown Oleg Popov bringt Menschen nicht nur zum Lachen, sondern hilft auch denjenigen, die gerade eine schwere Zeit durchleben. Zusammen mit dem Weltcircus Festival richtet Oleg Popov einen Tag vor Heiligabend in Essen eine Benefizvorstellung zugunsten der McDonald's Kinderhilfe Stiftung aus. Heute besuchte er zusammen mit seiner Frau Gabi Popov, Li Dewei, dem Direktor des Chinesischen Staatscircus sowie Akrobaten des Chinesischen Staatscircus die Kinder und Familien im Ronald McDonald Hundertwasser Haus Essen. Link: Finanznachrichten